Wenn Gäste kommen

entspannte Vorbereitung, viel Zeit für die Gäste

Unter die Vorfreude auf gemütliche Stunden mischt sich die besorgte Frage: Was gibt's zu essen?

Beim Kochen für Gäste, geben Sie sich selten mit einem Hauptgericht zufrieden. Eine Vorspeise wird gereicht und auch ein Dessert ist selbstverständlich. Dass das viel Aufwand bedeutet, ist klar.  
Damit das Kochen für die Gäste nicht in Stress ausartet, sind Gerichte gefragt die sich gut vorbereiten lassen, damit Sie nicht zu viel Zeit in der Küche verbringen, wenn Ihre Gäste bereits um den Tisch sitzen.

Wir zeigen Ihnen Rezepte für mit denen Sie Ihre Gäste garantiert begeistern können,  eine einmalige Menüfolge und raffinierte Desserts:

Kochen für Gäste - Genießen in geselliger Runde Amuse-Gueule
Canapes mit Makrelenmousse
Shrimps mit Aioli
Heringsfilets mit Eierstich

Vorspeise
Carpaccio von Avocado und Birne

Hauptspeise
Filet Wellington  (vom Schweinslungenbraten) mit Karotten , Erbsen und Broccoli in Kräuterweißweinsauce.

Süßes zwischendurch
Zaunerstollen & Florentiner

Dessert
Blätterteig-Eisschnitte mit Schlagobers und Erdbeerragout

Außerdem verrät Ihnen Hanne alle Tricks, wie Sie ohne Stress durch einen perfekten Abend kommen.

 

Teilnehmerzahl
maximal 14 Personen

Preis
€ 69,- pro Person

 

Buchen

Aktuelle Veranstaltungen